Link zur Startseite
Sie sind hier: Startseite >> lexicon >> Wesen >>  Nachrichten  | Registration  | Anmelden | 

Geister

Der Geist an sich wird häufig mit der Seele eines Menschen gleichgesetzt. Dies ist jedoch nicht ganz richtig.
Die einfachste Unterscheidung zwischen Geist und Seele ist, dass die Seele an ein Bewusstsein gebunden ist, wohingegen der Geist ohne dieses und Körper existieren kann.
Es gibt diverse Vermutungen, was Geister sind und warum sie existieren. Die populärste ist, dass ein Geist eine Seele ist, die noch etwas auf dieser Ebene zu erledigen hat. Eine Aufgabe, die so wichtig ist, dass selbst die Trennung vom Körper die Existenz nicht beeinträchtigt.
Eine andere ist, dass diese Wesen geschaffen, oder beschworen wurden, verdammt für immer auf dieser Ebene zu verweilen.
Es existiert auch die Theorie, dass Geister darauf warten in einem Embryo einzufahren, um wiedergeboren zu werden.

Am wahrscheinlichsten ist jedoch, dass es Seelen verstorbener sind, die ihren Weg fortsetzen wollen, noch in irgendeiner Weise nützlich sein wollen oder von Energeten an diese Ebene gebunden wurden.

Was bekannt über Geister ist:
- sie können spuken
- sind unkommunikativ und sprechen selten unsere Sprache
- sie können humanoide Formen annehmen
- sie sind fähig Kälte zu suggerieren
- es gibt Menschen, die sie sehen können
- sie lassen sich kontrollieren und vernichten
- sie beobachten meist, vergessen aber vieles
- sie sind häufig an Orte, Gegenstände oder Personen gebunden
- ihr Wesen ist meist überschattet von Hass, Depression, Lethargie und Angst (bzw. das ist das was vom Bewusstsein übrig bleibt)


Copyright 2021 ascendens ad aeternitas - Aufstieg zur Ewigkeit Rechtliche Hinweise | Kontakt | Spenden | Chat | Externes